Einführung in LabVIEW – 5. Auflage

LabVIEW ist ein graphisches Programmiersystem und findet in der Messtechnik, der Regelungstechnik und der Automatisierungstechnik seine Hauptanwendungsgebiete. Dieses Lehrbuch führt in das Programmieren mit LabVIEW ein. Es richtet sich an Studierende, bietet aber ebenso Ingenieuren einen guten Einstieg für die Weiterbildung. Auch interessierte Schüler können von dieser Einführung profitieren.

Dem Buch ist eine DVD mit einer aktuellen Studentenversion von LabVIEW beigegeben, die auch eine Reihe von Beispielprogrammen enthält. Ferner werden im Internet zu jedem Kapitel Aufgaben und Lösungen angeboten. Das bietet dem Leser die Möglichkeit, viele Beispiele und Übungen durchzuarbeiten, um sich so eine fundierte Grundlage im selbständigen Programmieren mit LabVIEW zu erwerben.

Außer den Grundlagen zum Programmieren mit LabVIEW erläutert das Lehrbuch mathematische Voraussetzungen wie die Fouriertransformation, die Filterung und die Behandlung von Differentialgleichungen. Es folgen Informationen zur Kommunikation mit LabVIEW sowie Kapitel zur professionellen Programmentwicklung und zur FPGA-Programmierung.

Die 5. Auflage enthält Aktualisierungen und einige neu bearbeitete und erweiterte Abschnitte, beispielsweise zur FPGA-Programmierung, zur Anwendung auf Excel und zum CAN-Bus. Neu hin zugekommen ist das Kapitel XControls.

Auf DVD:
LabVIEW-Entwicklungsumgebung, Studentenversion, funktionsgleich mit dem LabVIEW Full Development System.
Darin enthalten sind Online-Handbuch, Beispiele von National Instruments und Application Notes.